Patenschaften & Ehrenlurche


Jede Privatperson oder Firma kann für ein Jahr eine Patenschaft für eines unser Ausstellungsstücke übernehmen. Damit unterstützt ihr unser Museum und wir garantieren im Gegenzug dazu, das ausgewählte Ausstellungsstück auch im Falle von Reparaturen / Ausfall so schnell wie möglich wieder Instand zu setzen. Zusätzlich kann jeder Pate einen kurzen Text über sich oder seine Beziehung zum Gerät schreiben, die wir dann auf dieser Seite und am Gerät (DINA6 Aufsteller) ausstellen bzw. veröffentlichen. Wer eine Patenschaft übernbehmen will, schreibt bitte eine kurze Mail mit seinem Wunsch an mail@retrospieleclub.de und erhält dann weitere Infos. Die Patenschaften können ab einer Unterstützungssumme von 50 Euro (Privatpersonen) oder 100 Euro (Firmen) übernomen werden. Die Infotexte der Paten findet man auf den aktuellen Geräteaufstellern vor Ort und den entsprechenden PDFs auf unser Homepage.


Diese Geräte werden im Augenblick von folgenden Paten unterstützt:

Atari VCS (Kai K.) bis 05.07.2024
Sinclair Spectrum (Gerhard Jungsberger) bis 16.08.2024 
Robotron KC 85-1 (Denis Schmidt) bis 07.11.2024
ATARI ST (Jaschke und Kjenjo) bis 27.11.2024
Vectrex (Torben R.) bis 17.12.2024
Amiga 500 (Thorsten M. / Amiga Club Hamburg) bis 8.01.2025
Saba Videoplay (André Schnackenburg) bis 08.06.2025
Schneider CPC (Marco R.)  bis 05.07.2025
Playstation 1 (Aaron, Benjamin und Fanny) bis 20.10.2025

 

Diese Geräte suchen u.a. noch einen Paten:

PC Netzwerk (perfekt für Firmenpatenschaften, da mehrere Geräte möglich)
Amiga 1200, CD32, C64, Sega Master System, SNES, Nintendo WII
N64, Gamecube, PS2, XBOX, Atari800XL, MSX, Sharp MZ 700, Apple2GS
C16, VC20, Intellivision, FM Towns, 3DO, CDI, Dreamcast, Sega Saturn,
Odyssey 2001, Phillips G7000, Atari Jaguar, Sega Master, Megadrive,
NES,

Wir bedanken uns auch bei den ehemaligen Paten:
Gerry F., Timo S., Christian O.   


Ehrenlurche

Wir verleihen an besondere Unterstützer den Ehrenlurch Rang. Diese Auszeichnung wird für besondere Verdienste für den Erhalt unserer Projekte und des Spiele-Museums in Hamburg verliehen. Die Verleihung erfolgt ausschließlich ohne Einladung in den Räumen des Retro Spiele Clubs bei zufälligem Erscheinen des Preisträgers. Patrick & Robin haben die Entscheidung einstimmig getroffen. Ehrenlurche, die ihren Hauptwohnsitz nicht in Hamburg haben, erhalten dauerhaft kostenlosen Eintritt an geöffneten Museumstagen. Hamburger Ehrenlurche erhalten dauerhaft 20% Rabatt auf private Gruppenbuchungen.

Unsere aktuellen Ehrenlurche:

   
   
   
  • Für alle die eine Zeitreise in Bereich Gaming erleben möchte ist hier Gold richtig. Es wird einem alles erklärt und man nimmt sich auch sehr gerne Zeit für Gespräche. Das... read more

    maiers-modellbahn Avatar maiers-modellbahn
    August 24, 2023

    Unsere Freunde hatten uns den Tag im Club geschenkt. Toller Laden mit sovielen Möglichkeiten alte Spiele zu zocken und eine super nette Betreuung. Mein Atari Liebling " Bobby geht nach... read more

    Nadine Hoppe Avatar Nadine Hoppe
    Oktober 24, 2023

    Hat mega Spaß gemacht! Eine große Auswahl an unterschiedlichen Spielen. Robin hat uns auch viel zu den unterschiedlichen Konsolen erzählt. Sehr spannend! Wir kommen aufjedenfall nochmal wieder 🙂

    Ksenia Avatar Ksenia
    Januar 24, 2023
  • Wirklich toll, man fühlt sich wie in seiner Jugend.

    media thumbnail 0
    Sascha Harusta Avatar Sascha Harusta
    Januar 24, 2021

    Eigentlich unfassbar, dass den Jungs vom Retro-Spiele-Club nicht jeden Tag die Tür eingerannt wird! Hier wird Deine Nostalgie nämlich genauso befriedigt, wie das bloße Interesse an der Vergangenheit unserer... read more

    Thomas Hollnack Avatar Thomas Hollnack
    Januar 24, 2023

    War gestern das erste mal in diesem super tollen Museum! Von Alt bis neu alles im Programm! Ein Stück Kindheit wieder aufleben lassen! Und super nette Bewirtung! Ich komm auf... read more

    Martin Schulz Avatar Martin Schulz
    Januar 24, 2023