Facebook News
Retro Spiele Club Com Illusion GbR
Retro Spiele Club Com Illusion GbR
Auch heute konnten wieder in kleiner Runde Besucher in unserem Museum eine Zeitreise machen. ihr könnt jetzt schon gerne Zeitfenster für das ganze Jahr buchen, je eher ihr euch anmeldet, desto sicherer ist es auch, dass ihr trotz Corona einen entspannten Besuch verbringen könnt.
Retro Spiele Club Com Illusion GbR
Retro Spiele Club Com Illusion GbR
Für heute sind noch Restplätze für das Open House Event vorhanden. Wer kurzfristig die Möglichkeit nutzen möchte, unser bespielbares Museum in Hamburg Horn zu besuchen, kann dies von 18-22 Uhr machen. Bitte vorher anmelden (mail@retrospieleclub.de). Hoffe, wir sehen uns
Retro Spiele Club Com Illusion GbR
Retro Spiele Club Com Illusion GbR
Folge 126 unserer "kleinen" Zeitreise in die Welt vergangener Homecomputer, Spielekonsolen und Games ist online. Der Retrokompott Podcast ist eine Internet-Radiosendung für alle Fans von C64, AMIGA, MS-DOS und Co.

Thematisch geht es weiter mit dem vorletzten Teil von Legend Entertainment. Im Rahmenprogramm sind Patrick, Robin, Oliver, John & fabskimo mit dabei.

Wer von den Hörern in unser Unterstützer WhatsApp Gruppe mitmachen möchte, kann uns gerne eine Mail schreiben mit einer kleinen Begründung, warum. Vielleicht schicken wir Euch bei besonders witzigen Einsendungen einen Einladungslink.
Unterstützer erhalten den Link bei Patreon oder Steady automatisch und können jederzeit mit einsteigen!
Unsere Unterstützer erhalten auch Zugriff auf diverse Extraformate, den kompletten Stammtisch und viele Previews & Sonderaktionen (www.patreon.com/retrokompott).

Die Retro Quickes stammen dieses Mal von Juergen & Robin - ermöglicht durch die Unterstützung unserer Community.

Im Interview gibt uns Thomas Hertzler einen Einblick in seine Karriere.

Die Pausenmusiken stammen von Bug of NCI.
Natürlich gibt es auch wieder ein Quiz in der Retrolurch Edition 3.0. Heute mit Michael Wildhagen.

Im Retro Play kümmern wir uns um Killerwatt. Ob wir damit Spaß haben erfahrt ihr in dieser Ausgabe.
Im Retrotalk gibt es ein Auspackaudio von Andreas, der wieder einmal sein aktuelles Patreon Softwarepaket begutachtet.

Wie immer bitten wir Euch diesen Beitrag zu teilen, denn nur so wird irgendwann vielleicht für alle die Retrozeit wieder in der Gegenwart lebendig!

Man kann uns übrigens auch unterstützen, indem man seinen Amazon Prime Account mit Twitch verbindet und dort unseren Kanal (retro_kompott) abonniert, das funktioniert einmal im Monat mit einem Abo kostenlos und wir erhalten von Amazon dafür einen kleinen Anteil. Wir freuen uns auch über neue Follower bei Twitch und Youtube. Das Rahmenprogramm wird ebenfalls inzwischen auf Twitch LIVE ausgestrahlt.

Viel Spaß wünscht das Retrokompott Team mit den Retrolurchen Patrick, Robin, Oliver, John & fabskimo.

Ein Termin, den ihr Euch auf jeden Fall vormerken solltet ist der 19.12.2020 (Retro Christmas & Hörertreffen in Hamburg, Interessenten sollten sich zeitnah anmelden, da wir natürlich nicht wissen, wie viele Gäste wir empfangen dürfen). Unser bespielbares Museum befindet sich in der Horner Landstraße 171 in Hamburg. (www.retrospieleclub.de)

Spendenlink für die Event-Location und unsere Projekte:
https://www.paypal.me/retrokompott

Der Retrokompott Podcast ist eine Produktion der Fa. Com Illusion Gbr., Abt. Medienpublikation, weitere Informationen findet man hier: http://blog.retrokompott.de/impressum/, http://blog.retrokompott.de/datenschutz/.

#Folge #Zeitreise #Homecomputer #Spielekonsolen #Games #Retrokompott #Podcast #C64 #AMIGA #MSDOS #commodore #Marathon #retrostammtisch #ThomasHertzler #Killerwatt #interview #paypal #patreon #steady #Live #Chat #retrospieleclub #Retrozeit #comillusion #retrolurch #quiz
Retro Spiele Club Com Illusion GbR
Retro Spiele Club Com Illusion GbR
Heute war eine Gruppe von Amiga Fans bei uns, unter anderem vom Amiga Club Hamburg. Danke fürs Vorbeikommen, die geplante größere Veranstaltung holen wir sicher irgendwann mal nach. Für interessierte Gruppen gibt es jederzeit Möglichkeiten, die Location für ein paar Stunden anzumieten. Das lohnt sich schon ab drei oder vier Leute. Und da ja dank Corona die Teilnehmerzahlen extrem beschränkt sind, habt ihr dann die Location auch oft mehr der weniger für euch alleine 😉 bitte denkt an die Voranmeldung.
Retro Spiele Club Com Illusion GbR
Retro Spiele Club Com Illusion GbR
Ein Video des Retrokompott Podcast Teams (www.retrokompott.de, mail@retrokompott.de). Der Retrokompott Stammtisch “Zocker-Abend” Im Augenblick treffen wir un...
Retro Spiele Club Com Illusion GbR
Retrokompott VideoStammtisch 026 James Pond
Ein Video des Retrokompott Podcast Teams (www.retrokompott.de, mail@retrokompott.de). Der Retrokompott Stammtisch “Zocker-Abend” Im Augenblick treffen wir un...
youtube.com
Retro Spiele Club Com Illusion GbR
Retro Spiele Club Com Illusion GbR
Es ist irgendwie frustrierend, man darf öffnen, kann aber die geplanten Veranstaltungen nicht in sinnvoller Form anbieten und nur in kleinem Rahmen Besucher empfangen. Dadurch ist kein kostendeckender Betrieb möglich. Aber da ja offen ist, denken viele, dass der Fortbestand der Location gerettet ist. Vielen Betreibern und Selbstständigen geht es jetzt so und es gibt sicherlich viele, die es noch schwerer haben Corona durchzuhalten, aber unser Herzensprojekt ist und bleibt gefährdet und wir müssen weiter darum kämpfen.

“Wenn Corona dann vorbei ist, kommen wir gerne zu Besuch” ist eine der häufigsten Mails, die wir im augenblicklich bekommen…… das ist im Prinzip ja positiv, aber dazu müssen wir erst einmal weiter durchhalten. März-Juni hat die Community uns extrem gestützt (sonst wären wir jetzt schon nicht mehr da), aber danach wurde es für uns leider nicht einfacher…… Wir kämpfen mit den Behörden um Unterstützung (bisher wurde aufgrund unser “speziellen Firmensituation” fast jeglich Unterstützung verwehrt und man beschuldigt uns sogar unrechtmäßig Anträge gestellt zu haben), von Vermieterseite gibt es kein Entgegenkommen und die Spenden sind logischerweise fast komplett weggebrochen.

Den reinen Kosten zum Erhalt der Location von ca. 2000 Euro im Monat (ohne dass dann auch nur ein Cent an uns fliessen würden) stehen im Augenblick Spenden von ca. 200-300 Euro im Monat, sowie Einnahmen durch Besucher von 300-600 Euro Monat gegenüber.

Solange wir keine größeren Gruppen zulassen dürfen und auch keine Events wie Lesungen etc anbieten können, müssen wir weiterhin um Spenden und Hilfe bitten, da wir den Fehlbetrag nicht mehr lange querfinanzieren können.

Zusätzlich hoffen wir weiterhin auf “mutige” Besucher und Anmietungen für kleine Gruppen, Donnerstags kann man weiterhin nach Anmeldung ab 18 Uhr vorbeikommen, es sind meistens auch kurzfristig noch ein paar Plätze frei, eine vorherige Anmeldung ist aber natürlich weiterhin wichtig, damit wir niemanden abweisen müssen. Alle weiteren Infos auf www.retrospieleclub.de

Auf für unser Sonderevent am 19.12 (Weihnachtsfeier & Podcaster Hörertreffen) sind noch Restplätze frei, da bitten wir um zeitnahe Anmeldung, da wir eventuell noch zusätzliche Ersatztermine anbieten könnten. Ebenso kann man auch jetzt schon für private Feiern oder Firmen Weihnachtsfeiern bei uns Slots anmieten.
Unser Spendenlink:
www.paypal.me/retrokompott